Andrea Cnyrim – blogurosity

The blog for the culturally curious

Interkulturelle Kompetenzentwicklung in Indien – East meets West in Nashik

Die SIETAR India-Konferenz in Pune am 17. und 18.2.2018 gab einen Überblick über den ‚State of the Art‘ zur interkulturellen Kompetenzentwicklung in Indien. Diese Eindrücke konnte ich bei einem Training von Vaishali Karmarkar (Head South Asia – Intercultural Management. Goethe-Institut/ Max Mueller Bhavan Mumbai) mit Mercedes-Benz-Führungskräften aus Indien, Indonesien und Vietnam vertiefen und durfte darüber auch berichten: https://www.goethe.de/de/uun/akt/21185210.html  

Wie steht es um die interkulturelle Öffnung von Sportvereinen in Thüringen?

Erste Ergebnisse im Projekt SPIEL MIT! sind jetzt hier online verfügbar. SPIEL MIT! Status Quo Analyse 2018 SPIEL MIT! steht für ‚Soziale Partizipation und interkulturelle Erfahrungen – Lebendiges Miteinander in Thüringen‘. Vom 4. April bis 4. Mai 2017 wurde eine Umfrage bei 307 Sportvereinen durchgeführt, die im Landessportbund Thüringen organisiert sind. Gefragt wurde ° nach Strukturen der…

Continue Reading

Eindrücke von der Tagung

Interkulturalität digital – Digitalisierung interkulturell?! Mit insgesamt 16 Beiträgen aus denkbar diversen Blickwinkeln (fachlich, disziplinär, praxisnah oder wissenschaftlich) entstand auf der Tagung an der Hochschule München ein eindrucksvolles Kaleidoskop von den tief greifenden Veränderungen und Herausforderungen, die die Digitalisierung im Kontext kulturenübergreifender Zusammenarbeit in der VUCA-Welt bereithält. Interkulturelle Herausforderungen an Menschen mit all ihren unterschiedlichen…

Continue Reading

The next international SIETAR India conference will be hosted in Pune on February 17 – 18, 2018

Sessions will focus on: 1. Concepts, tools and skills for building intercultural competence (Enhancing their effectiveness given the changed contexts we work in today keeping in mind the needs of youth living, studying and working in a post-globalized world) 2. Fresh new paradigms and perspectives needing to be integrated in order to make our academia/corporate…

Continue Reading

Tagung in München am 17. und 18. November 2017 

Die Wechselwirkungen zwischen Digitalisierung, Kultur und Interkulturalität werden aus den Blickwinkeln unterschiedlicher fachlicher Perspektiven diskutiert. Informationen zu den Vorträgen und zur Tagung sind auf der Website erhältlich: www.hm.edu/ikk/ikm_tagung Im Nachgang zur Tagung werden an dieser Stelle Eindrücke zusammengefasst.

Osteuropa im Wandel

Im Rahmen der Konferenz zum Thema ‚Osteuropa im Wandel: Bildungsinstitutionalisierung – neue Dimensionen, Perspektiven und Herausforderungen‚ vom 14.-17.06.2017 an der Jerewaner Staatlichen W.-Brjussow-Universität für Sprachen und Sozialwissenschaften stellt Andrea Cnyrim ‚Going International‘ als Projekt zur Vorbereitung und Begleitung internationaler Studierender im deutschen Studienalltag vor. Die Konferenz wird vom KAAD gefördert und bietet den Teilnehmer/-innen aus Armenien,…

Continue Reading

Fallstudien als Methode zur Erkenntnis- bzw. Datengewinnung

Im Verbundprojekt SPIEL MIT (Soziale Partizipation und Interkulturelle Erfahrungen – Lebendiges Miteinander in Thüringen) mit Prof. Dr. Javier Montiel Alafont, Karlshochschule, der AWO und dem Landessportbund Thüringen zur interkulturellen Öffnung von Sportvereinen setzen wir eine nicht sehr verbreitete Methode ein, nämlich Fallstudien als Methode zur Erkenntnis- bzw. Datengewinnung. Das Forschungsdesign dieses Drittmittelprojekts, seine Chancen und Risiken und erste Ergebnisse stellten wir auf der Jahresversammlung des Hochschulverbands für interkulturelle Studien e.V….

Continue Reading

How Can Virtual Interpreting Help to Overcome Language Barriers?

SLI Multilingualism Conference 2017 University of Freiburg. 16 – 18 March 2017 In local authorities language barriers hamper communication and lead to a loss of efficiency. Nevertheless, migrants with insufficient language skills are increasingly housed in rural areas where there is little experience of the target group. Only a few qualified language mediators are available. Rhineland-Palatinate’s…

Continue Reading

Zukunftsfähige interkulturelle Personalentwicklungs-Strukturen im Gesundheitswesen

Ab 2017 wirkt Andrea Cnyrim am Projekt ‚Zukunftsfähige Personalentwicklungsstrukturen in den Kreiskliniken Lörrach – werteorientiert, interkulturell und multiprofessionell‘ mit. Das Projekt wird im Rahmen des Programms ‚Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern‘ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Im Modul ‚Interkulturelle Kompetenz‘ werden durch Verständnis und Förderung der Individualität und…

Continue Reading

Wie wir friedlicher zusammenleben und -arbeiten können

Ein Interview mit dem Konfliktforscher Friedrich Glasl.  Die druckfrische Ausgabe mondial2016 (SIETAR Journal für interkulturelle Perspektiven) enthält ein Interview mit dem weltweit renommierten Konfliktforscher Friedrich Glasl, das Andrea Cnyrim am Rande des SIETAR Forums 2016 in Bonn einfing. http://sietar-forum.de/programm/keynotes-2 Als Mitglied des Organisationsteams des Forums  zum Thema ‚Kultur – Konflikt – Kommunikation‘ war sie für die Keynotes…

Continue Reading

1 2 3